Allgemeines BMW E12 Forum

Dieses Forum ist für allgemeine Fragen und Antworten rund um das Thema BMW E12 gedacht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff. Bitte einloggen oder registrieren
Letzter Beitrag
BMW E12 Forum  » Allgemeines BMW E12 Forum  » Motorumbau 2,5 auf 3,0 Liter
Robert

Robert
1 Beitrag
---
Ort:
-
15.12.2015 06:17

Motorumbau 2,5 auf 3,0 Liter

Hallo,
bin neu hier auf der Seite...kurz zu mir ich besitze einen 525 E12 Bj79.
Ich habe bei mir einen 3,0 liter M30 Motor aus nem e23 730 auch Bj. 79
rumliegen und würde den Motor gern im 5er einbauen da mir der 2,5 er
ein bisschen zu Schwachbrüstig ist ...nun zu meiner Frage, hatt jemand
eine Ahnung ob der 4A1 Vergaser von 2,5l auf den 3l passt also es müssten
beides die Vergaser mit den großen Klappen 32/54 sein haben aber bei
BMW unterschiedliche teilenummern könnte es sein was auch irgendwie
logisch wär glaub ich zumindest, der 3 Liter eine ander Bedüsung,
Lufttrichter, oder Grundeinstellung im Werk hatte? Habe leider nur den Motor mit
Ansaugbrücke! Wäre auch für sonstige Tipps und Ratschläge was so einen
Motortausch angeht sehr dankbar!
Gruß Robert




 
C.-C.

C.-C.
6 Beiträge
---
Ort:
-
28.03.2016 21:51

Re: Motorumbau 2,5 auf 3,0 Liter

Hallo und guten Abend,

den Motorumbau würde ich nicht machen.

Es wird Dir kein TÜV den Motor eintragen, keine Freigabe seitens des Herstellers.

Der Vergaser vom 525 (20/54) wird nicht passen, das solltest Du den 3,0l Vergaser nehmen. Die Düsen werden es nicht richten!

Grüße CC




 
BMW E12 Forum  » Allgemeines BMW E12 Forum  » Motorumbau 2,5 auf 3,0 Liter

© BMW 5er E12 und E28 IG - Impressum

Dieses Forum ist für fachliche Fragen und Antworten rund um das Thema BMW E12 gedacht. Für Verkaufs- oder Suche-Angebote benutzen Sie den Kleinanzeigenteil. Ankündigungen von Terminen und Treffen sind per e-Mail an die IG-Leitung zu richten, und werden durch die IG in der Rubrik Termine aufgeführt. Zum Schutz der Forumbenutzer wird die IP-Adresse beim Erstellen eines Beitrag mitgeschrieben. Personen, die vorsätzlich eine falsche Identität vortäuschen um Unfrieden zu verursachen, können so auf dem Rechtswege identifiziert werden.